DRUCKEN

Zahngesundheit: Angebote für Kinder

Für Kinder gelten dieselben zahnmedizinischen Leistungen wie für Erwachsene. Zusätzlich gibt es für sie aber noch spezielle Angebote. Hier finden Sie einen Überblick.  

Zahngesundheit_Kinder.jpg

BABYS UND KLEINKINDER: Zahnpflege schon ab dem ersten Zahn des Babys ist die Grundlage für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Im Rahmen der OÖGKK-Aktion „Gesunde Zähne von Anfang an!“ erhalten Eltern wertvolle Tipps für Zahngesundheit. Mehr Informationen…

 

ZAHNPASS: Der Zahnpass ist ein Angebot für in Oberösterreich versicherte Kinder von fünf bis 14 Jahren mit einem erhöhten Risiko, Karies (Zahnfäule) zu bekommen. Kinder können den Zahnpass über den Kindergarten oder direkt in der Zahnarzt-Ordination erhalten. Mehr Informationen…

 

„GRATISZAHNSPANGE“: Kinder und Jugendliche können unter bestimmten Voraussetzungen eine medizinisch notwendige Zahnspange bzw. Kieferregulierung erhalten. Mehr Informationen…

 

KINDERDENTALZENTRUM LINZ (KIDZ): Das Dentalzentrum der OÖGKK für Kinder und Jugendliche in Linz (KIDZ) ist auf Zahngesundheit für unter 14-Jährige spezialisiert. Mehr Informationen…

 

VOLLNARKOSE ist in der Zahnmedizin eine Privatleistung und von den Versicherten selbst zu bezahlen. In Ausnahmefällen gewährt die OÖGKK eine Kostenerstattung für einen Teil der Kosten, etwa für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Erwachsene mit bestimmten Behinderungen. Mehr Informationen… 


Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2017