DRUCKEN

Aufgaben der OÖGKK

Die OÖGKK ist eine soziale Krankenversicherung: Sie bietet allen 1,2 Millionen Versicherten Schutz - unabhängig von Alter oder Einkommen. Eine Risikoauslese wie bei einer Privatversicherung gibt es bei uns nicht. Bei den Wechselfällen des Lebens wie Krankheit, Arbeitsunfähigkeit oder der Geburt eines Kindes ist die OÖGKK an Ihrer Seite!

Aufgaben_der_ooegkk_shutterstock_1021932094.jpg

Die OÖGKK ist mit ihrem Kundenservice und ihren Gesundheitszentren in allen Bezirken Oberösterreichs vertreten (zu unseren Standorten…). Unsere wichtigsten Zielgruppen sind neben den Versicherten unsere Vertragspartner sowie die Dienstgeber


up

Leistungen für Versicherte 

Das sind die wichtigsten Bereiche, in denen die OÖGKK ihren Versicherungen Schutz und Leistungen bietet:

 

  • Gesundheitsleistungen: ärztliche und therapeutische Versorgung bei Krankheit - sowohl bei niedergelassenen Vertragspartnern als auch im Spital bzw. in OÖGKK-Einrichtungen; medizinische Rehabilitation und Kur. Hier gehts zum Überblick…
  • Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit als Folge einer Krankheit (Krankenstand). Mehr Informationen…
  • Zahnmedizinische Leistungen. Hier gehts zum Überblick… 
  • Medikamente, Heilmittel und Heilbehelfe. Hier geht gehts zum Überblick…
  • Leistungen rund um die Geburt eines Kindes, diese umfassen medizinische Leistungen und Geldleistungen sowie Angebote in der Gesundheitsförderung. Hier gehts zum Überblick…
  • Gesundheitsförderung und Prävention. Hier gehts zum Überblick…

 

up

Vertragspartner und Dienstgeber 

  • Vertragspartner, z. B. Ärzte, Therapeuten, Spitäler, Transportdienste, Anbieter von Heilbehelfen etc. erbringen für die Versicherten Gesundheitsleistungen auf Rechnung der OÖGKK. Die Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern, die Abgeltung der Leistungen und die Planung der Versorgung sind wesentliche Aufgaben der OÖGKK. 
  • Auch Dienstgeber sind wichtige Partner der OÖGKK. Sie melden ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der Sozialversicherung an und überweisen die Sozialversicherungsbeiträge an die OÖGKK. Hier gehts zum Überblick über die Themen Versicherungsschutz und Beiträge…

 

up

Organisation der OÖGKK 

  • Die OÖGKK hat rund 2.000 Beschäftigte (inkl. Teilzeitkräfte). Mehr als ein Drittel ist im medizinischen Bereich tätig.  
  • Die OÖGKK ist in allen Bezirken Oberösterreichs präsent und zwar mit 23 ständig besetzten Kundenservicestellen, 18 kleineren Servicestellen, 14 Zahngesundheitszentren, vier Gesundheitszentren für physikalische Medizin und ambulante Reha sowie drei Gesundheitszentren für Kur und Erholung. Hier gehts zum Überblick über alle Standorte… 
  • Die Hauptstelle der OÖGKK befindet sich in Linz. Eine Übersicht über Ressorts, Abteilungen und das Management finden Sie im Organigramm (260.8 KB).


Zuletzt aktualisiert am 07. November 2018