DRUCKEN

Tipps zur sicheren Einnahme von Medikamenten


  • Halten Sie sich bei der Einnahme von Medikamenten genau an die ärztlichen Vorgaben und weichen Sie nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin davon ab.
  • Lesen Sie vor Einnahme eines Medikaments immer den Beipackzettel.
  • Beachten Sie mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, rezeptfreien Mitteln und bestimmten Nahrungs- und Genussmitteln (z. B. Alkohol, Nikotin, Milchprodukte). Fragen Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.
  • Manche Medikamente mindern die Reaktionsfähigkeit. Verzichten Sie auf Autofahren, Risikosportarten oder das Bedienen gefährlicher Maschinen.
  • Wenn Sie etwas nicht verstanden haben: auf Nummer sicher gehen und beim Arzt oder in der Apotheke fragen!

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2017