DRUCKEN

Sozialversicherung



Unter Sozialversicherung versteht man die gesetzlich vorgeschriebene Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung. Im weiteren Sinn gehört auch die Arbeitslosenversicherung dazu. Wer wie viel Beiträge an die Sozialversicherung zahlt, ist im Gesetz geregelt. Die Höhe der Beiträge hängt vom Einkommen ab und nicht vom Gesundheitszustand oder vom Alter. In Österreich gilt in der Sozialversicherung der Grundsatz der Pflichtversicherung. Die Sozialversicherungen funktionieren nach dem Prinzip der Selbstverwaltung.

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2018