DRUCKEN

Ambulante Raucherentwöhnung bei der OÖGKK

Aufbruch in die Freiheit! Viele Raucher fühlen sich gefangen: in Gestank, schlechter Gesundheit, ewiger Abhängigkeit und Sorge um mögliche Erkrankungen. Kennen Sie diese unguten Gefühle? Dann wagen Sie mit uns den Ausbruch aus der Nikotin-Gefangenschaft! Die OÖGKK ist gerne Ihre „Fluchthelferin“. Unser Werkzeug: das Erfolgs-Programm "Rauchfrei durchs Leben".

Titelbild Rauchfrei durchs Leben

Hier die wichtigsten Informationen zum Programm „Rauchfrei durchs Leben“: 

  • wissenschaftlich fundierte Methode
  • Termine in ganz Oberösterreich in den OÖGKK-Kundenservicestellen
  • fünf wöchentliche Treffen (1,5 Stunden) in einer Gruppe
  • Rauchstopp-Tag zwischen dem zweiten und dritten Kurstermin
  • professionelle psychologische Betreuung
  • Informationen zum Gebrauch von Nikotinersatzpräparaten
  • Selbstbehalt EUR 40,-
  • für alle in Oberösterreich Versicherten
  • Neu ab 2019:
    Ab sofort umfasst Rauchfrei durchs Leben nicht nur fünf wöchentliche Gruppentreffen. Jetzt gibt es auch eine kostenlose Rückfall-Vorsorge (daher „5+1“). Und die läuft so: Wenige Wochen nach dem Kurs ruft Sie eine Psychologin des Rauchfreitelefons an. Im Gespräch stärkt sie Ihren Freiheitswillen und hilft Ihnen, durchzuhalten. Eine echt sinnvolle Unterstützung – gerade in den ersten Wochen.

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich an 

„Der Zeitpunkt ist eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Rauchstopp. Keine gute Zeit um mit dem Rauchen aufzuhören sind persönliche Krisenzeiten und schwierige Lebensumstände.“

Zu den Terminen

Schwangerschaft & Stillzeit: Rauchfrei von Anfang an! 

Für Menschen in besonderen Situationen, wie Schwangere und stillende Mütter, die noch rauchen haben wir Spezial-Kurse zur Rauchfreiheit, die besondere Rücksicht auf Ihre persönliche Situation nehmen (z. B. vertrauensvolle Einzelberatungen für Schwangere). Partner können gerne mitkommen. Mehr Informationen…

Zuletzt aktualisiert am 26. April 2019